Hochspannungshalle

Hochspannungshalle

Technische Informationen:
Vollständig geschirmte Versuchshalle Wechselspannungsquelle 500kV eff, 50Hz, 1 A
Stoßspannungserzeuger 1000 kV, 50 kJ für Blitz- und Schaltsstoßpannungen
Teilentladungsmeßplatz
Kapazitäts- und Verlustfaktormeßplatz
Kombination mit der Hochstromanlge ist möglich
Ausführliche Informationen zur Hochspannungshalle

Ansprechpartner: Dieter Braisch

 

Hochstromanlage

Hochstromanlage

Technische Informationen:
Dreiphasige Quelle max 250 V, verkettet, 4 kA Dauerbetrieb, 40 kA max. 5 s
gesteuerter Gleichrichter bis 2 kA
Anschlußmöglichkeiten in der Hochspannungshalle, im Freigelände und im Feuchtraumlabor
Phasenrichtiges Einschalten mit einer Genauigkeit von einem Grad möglich
Meßwerterfassung mit Transientenrekorder bis zu 9 Kanälen und 10 MHz Abtastrate
Meßeinrichtungen für mechanische und thermische Wirkung hoher Ströme
Kombination mit Hochspannungsanlage möglich

Ausführliche Informationen zur Hochstromanlage

Ansprechpartner: Dieter Braisch

 

Kraftwerks- und Netzmodell

Kraftwerks- und Netzmodell

Technische Informationen:
Analoges Netzmodell im Spannungs- und Strommaßstab 1:1000
Kraftwerksnachbildung mit rotierenden Umformer
Leitungs- und Verbrauchernachbildungen
Schutzrelais verschiedener Technologien (mechanisch, elektronisch, digital)

Ausführliche Informationen zum Modell

Ansprechpartner: Dieter Braisch

 

Photovoltaikanlange

Photovoltaikanlage

Technische Informationen:

Gesamtleistung 3,3 kWpeak aus zwei unterschiedlichen Modultypen (monokristallin und dünnschicht)

Ausführliche Informationen zur Photovoltaikanlage mit aktuellen Leistungsdaten

Ansprechpartner: Dieter Braisch